-->

Der einfache Weg zur mühelosen Online-Buchung

Hotel Spider
Funktionalitäten | 02.12.2020

Vergessen Sie die mühsamen manuellen Kreditkartenprüfungen und die Arbeitsstunden, die dadurch entstehen, insbesondere in der gegenwärtigen Krise. Mit der neuen Funktion von Hotel-Spider wird Ihre Online-Buchung so einfach und sicher, wie sie eigentlich sein sollte.

Langwierige Kreditkartenchecks kosten Hotels zahllose Arbeitsstunden und hartverdientes Geld, das sich Betriebe gerade in heutigen Krisenzeiten nicht leisten können auszugeben.

 

Dann besteht natürlich noch das Risiko, dass nicht garantierte Buchungen zu No Shows werden und Hotels auf diese Weise zusätzlich Umsatz verlieren.

 

Die gute Nachricht ist, dass eine neue Funktion in Hotel-Spider dieses Problem behebt und Online-Buchungen so einfach und sicher macht, wie sie eigentlich sein sollten.

 

Sehen wir uns nun genauer an, wie Sie diesen wichtigen Teil Ihres Buchungs- und Zahlungsprozesses ab jetzt optimieren können.

 

Flexible Online-Buchungen: der Status quo  

Obwohl Hotels und Airlines beide zur Reisebranche zählen, gibt es zwischen Hotel- und Flugbuchungen einen grundlegenden Unterschied. Es ist fast selbstverständlich Flugtickets zum Zeitpunkt der Buchung sofort vollständig zu bezahlen, auch wenn die Reise erst in ein paar Wochen ist.    

 

Auch Hotels bieten eine Dienstleistung, die sie im Voraus über Reservierungen verkaufen. Trotzdem ist es für sie oft viel schwieriger Zahlungen sofort abzuwickeln oder Buchungen durch Validierung einer Kreditkarte zu garantieren. 

 

Für Hotels entsteht so das Risiko von No-Shows und verlorenen Umsatzmöglichkeiten, da Zimmer im System blockiert sind und nicht erneut verkauft werden können.  

 

 

CardCheck Hotel-Spider

 

Nicht stornierbare Raten und Kreditkartengarantien als Teillösung  

Diese Unsicherheit führt dazu, dass viele Hotels nicht stornierbare Raten zu niedrigeren Preisen anbieten. Auf diese Weise können sie die Bezahlung bereits zum Zeitpunkt der Reservierung anstatt erst bei der Abreise abwickeln.

 

Dies gibt Hotels zusätzliche Sicherheit, dass der Gast seine Buchung nutzen wird, da er schon für sein Zimmer bezahlt hat. Sollte es dennoch zum No Show kommen, hat das Haus keinen finanziellen Schaden.

 

Trotz dieser Vorteile sind nicht stornierbare Raten nicht die ideale Herangehensweise für alle Märkte und Situationen. Flexible Buchungs- und Stornierungsoptionen fördern das Geschäft, vor allem in Krisenzeiten und wenn sich Reisebeschränkungen (wie jetzt, während Corona) ständig ändern.

 

Auch wenn sich das Reiseverhalten wieder normalisiert, könnte es eine gesteigerte Nachfrage nach flexiblen Buchungsoptionen geben, da viele Personen in letzter Zeit negative Erfahrungen mit nicht stornierbaren Reservierungen gemacht haben. Eine Möglichkeit flexible Buchungen anzubieten und als Hotels gleichzeitig mehr Sicherheit zu haben, ist während der Reservierung Kreditkartendetails des Gastes zu erfassen.

 

Auf diese Weise verschaffen sich Hoteliers zwar etwas mehr Sicherheit, doch das Problem ist noch nicht ganz gelöst, da es zu Buchungen mit gefälschten oder inkorrekten Kartennummern kommen kann, ohne, dass das Reservierungssystem diese erkennt.

 

Es gab bis jetzt nur eine einzige Möglichkeit diese Buchungen zu identifizieren. Rezeptions- oder Reservierungsmitarbeiter mussten jede Kreditkartennummer manuell in ein POS Terminal eingeben, um die Karte zu prüfen.

 

Im Fall einer ungültigen Kartennummer müssen sie zuerst den Gast kontaktieren und um eine gültige Nummer bitten. Nur wenn auf diese Anfrage keine Antwort kommt, kann das Hotel die Buchung stornieren und das Zimmer erneut verkaufen. Doch bis das Team die Zeit hatte all diese Schritte zu durchlaufen, bleibt das Zimmer blockiert. Sollte die Reservierung in einem No Show enden, bleibt das Hotel auf dem Verlust sitzen.

 

 

Umgehender CardCheck gibt zusätzliche Sicherheit  

Ab sofort bietet Hotel-Spider eine Lösung für diese Herausforderungen. Die neue CardCheck Funktion erlaubt es Hotels jede Kreditkarte direkt und vollautomatisch zu prüfen, sobald sie ins System eingegeben wird.  

 

Wie Sie sich vorstellen können, hat das so einige Vorteile: 

 

  • Erhöhte Sicherheit für Hotels: CardCheck erlaubt es Ihrem Hotel jede Karte während des Reservierungsvorgangs in Sekundenschnelle zu prüfen. Da Sie nun ausschließlich Buchungen mit gültigen Kreditkarten annehmen, können Sie Ihren Gästen getrost flexible, stornierbare Buchungen anbieten. Nun sind Sie ja gegen No Shows und Betrug geschützt.  
  • Kosten- und Zeitersparnis: Der automatische CardCheck reduziert den manuellen Arbeitsaufwand Ihres Rezeptionsteams drastisch. Dadurch haben sie mehr Zeit, um anderen Aufgaben nachzugehen, beispielsweise der Bewältigung des zusätzlichen Papierkrams, der mit vielen neuen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften einhergeht. Dies hilft Arbeitskosten in Schach zu halten, was in der aktuellen Krise besonders wichtig ist. Hotels, die derzeit mit einem kleineren Team arbeiten, profitieren natürlich auch von dem geringeren Arbeitsaufwand.  
  • Sicherheit für Karteninhaber: Da Hotelangestellte die Kreditkartennummer jetzt nicht mehr manuell in das POS Terminal eingeben müssen, um die Karte zu prüfen, haben weniger Personen direkten Zugriff auf die Kartendaten. Dies verbessert die Einhaltung des PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) im Hotel.  
  • Garantierte Reservierungen für Gäste: Ähnlich wie Buchungen, die im Voraus bezahlt werden, ist das Risiko bei garantierten Reservierungen geringer, dass ein Gast in ein anderes Hotel ausgebucht wird, wenn ein Hotel überbucht wird.  
  • Schnellerer Check-In: Da die Karte schon im System erfasst und überprüft ist, kann sie beim Check-In auch für die Garantie verwendet werden solange der Karteninhaber anwesend ist. Das hat zwei wesentliche Vorteile für Gäste. Zum einen läuft der Check-In schneller ab, da die Kartennummer nicht manuell ins PMS eingegeben werden muss. Zum anderen wird der direkte Kontakt zwischen Gästen und Hotelangestellten reduziert, was die Reisesicherheit im Zeitalter von Covid erhöht. 
  • Möglichkeiten für weitere moderne Zahlungsoptionen: Das Überprüfen und Verarbeiten von Kreditkartendaten vor der Anreise eröffnet viele neue Möglichkeiten für effizientere Zahlungsprozesse im Hotel. Hotel-Spider hat auf diesem Gebiet bereits einige weitere aufregende Entwicklungen in der Pipeline.

 

Möchten auch Sie jetzt den nächsten Schritt in Richtung problemloser, sicherer Online-Buchungen gehen? Dann Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, um herauszufinden, welche Lösung für Ihr Hotel am besten geeignet ist.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter
HotelCards-Hotel-Spider-TN.png
Hotel-Spider ist nun verbunden mit Hotelcard - Ihrem online Marktplatz ohne Kommission.
Funktionalitäten | 01.12.2020
Hotel-Spider-Dialogshit-TN.jpg
Die Direktbuchungskanäle zu optimieren und damit langfristig den Anteil an Direktbuchungen zu erhöhen ist langfristig unabdingbar. Die Corona-Krise ist für viele Hotelier eine Gelegenheit, jetzt ans Morgen zu denken und digitale Strategien voranzutreiben.
Funktionalitäten | 22.10.2020
Announcment-Yannick-CTO-.jpg
Als CTO von Hotel-Spider wird Yannick die technischen Aspekte des ehrgeizigen Ziels des Unternehmens, ein Global Player zu werden, vorantreiben.
Funktionalitäten | 07.01.2021

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr erfahren